Doppelt-Nuss-Overnight-Oats

Aus LECKER-Sonderheft 03/2019
0
(0) 0 Sterne von 5
Doppelt-Nuss-Overnight-Oats Rezept

Finden Sie im Sommer mal ein feines freies Plätzchen fürs Picknick bei Sonnenuntergang – schwierig. Wie aber wär’s stattdessen mit Sonnenaufgang? Wichtig nur: Am Abend vorher den Teller leer essen, sonst wird das am nächsten Tag nichts mit dem Wetter

Zutaten

Für Personen
  • 200 Dinkelflocken 
  • 400 ml  Nussdrink (z. B. „Haselnuss & Reis“ von Innocent) 
  • 2   Bananen 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 50 Pekannusskerne 
  • 1 EL  Kakaonibs 
  • 2 EL  Ahornsirup 
  • 200 Himbeeren 

Zubereitung

15 Minuten ( + 720 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Am Vortag erst die Flocken, dann die Nussmilch in 4 Gläser verteilen. Die Bananen schälen, in Scheiben schneiden und mit dem Zitronensaft beträufeln. In die Gläser geben.
2.
Nüsse grob hacken, mit Kakaonibs über das Müsli streuen. Sirup darüberträufeln. Gläser verschließen und über Nacht im Kühlschrank quellen lassen. Himbeeren, in ein Gläschen verpackt, mitnehmen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 440 kcal
  • 10 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 59 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved