Dreierlei Gratins Kartoffel-Sellerie

Aus kochen & genießen 42/2010
Dreierlei Gratins Kartoffel-Sellerie Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 Knollensellerie 
  • 800 Kartoffeln 
  • 150 Crème fraîche 
  • 150 Schlagsahne 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 25 Trüffelbutter 
  •     Fett 

Zubereitung

70 Minuten
leicht
1.
Sellerie schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Etwas Selleriegrün waschen und trocken schütteln. Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Crème fraîche und Sahne verrühren. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln und Sellerie fächerförmig in eine gefettete Gratinform geben. Guss gleichmäßig darüber verteilen, Butter in Flöckchen daraufsetzen
2.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 40–45 Minuten backen. Selleriegrün in Streifen schneiden. Gratin mit Selleriegrün garnieren
3.
Zubereitungszeit ca. 1 Stunde 10 Minuten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved