"Du willst es doch auch"-Knöpflepfännchen

Aus LECKER-Sonderheft 3/2017
0
(0) 0 Sterne von 5
"Du willst es doch auch"-Knöpflepfännchen Rezept

Ganz unkompliziert machen es sich Kohl, Minutensteaks und Knöpfle in der Auflaufform gemütlich, ehe sie köstlich überbacken werden. So geht Soulfood!

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 1/2   kleiner Spitzkohl (à ca. 300 g) 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz, Pfeffer, Muskat 
  • 6   Minutensteaks vom Schwein (aus dem Rücken; à ca. 40 g) 
  • 250 Knöpfle (Kühlregal) 
  • 1 EL  Butter 
  • 80 Bergkäse (Stück) 
  • 100 Schlagsahne 
  •     Schnittlauch 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebel schälen, in dünne Ringe schneiden. Kohl putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. 1 EL Öl in einer weiten Pfanne erhitzen, Zwiebel und Kohl darin bei starker Hitze unter Wenden 3–4 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, herausnehmen.
2.
Pfanne auswischen, erneut 1 EL Öl darin erhitzen, Steaks trocken tupfen und auf jeder Seite knapp 1⁄2 Minute scharf anbraten. Herausnehmen.
3.
1 EL Butter in der Pfanne schmelzen, Knöpfle darin bei schwacher Hitze schwenken, salzen und pfeffern.
4.
Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). Zwiebelkohl, Steaks und Knöpfle in zwei kleine Portions-Auflaufformen schichten. Käse fein reiben. Mit Sahne verrühren und über den Auflauf geben. Im heißen Ofen ca. 10 Minuten backen. Ofengrill einschalten und die Aufläufe ca. 5 Minuten knusprig übergrillen. Nach Belieben mit Schnittlauch bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 870 kcal
  • 55g Eiweiß
  • 56g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved