Dünne Hacksteaks mit Glasnudelsalat

Aus LECKER 53/2008
0
(0) 0 Sterne von 5
Dünne Hacksteaks mit Glasnudelsalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Möhre 
  • 100 Zuckererbsen 
  • 2   Lauchzwiebeln 
  • 1   kleine gelbe Paprikaschote 
  • 75 Glasnudeln 
  •     Salz 
  • 1 EL  Sonnenblumenöl 
  • 75 Sojasprossen 
  • 2-4 EL  Limettensaft 
  • 5 EL  Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Sojasoße 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 200 Rinderhackfleisch 
  •     Öl 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Möhre schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Erbsen waschen, putzen und je nach Größe evtl. halbieren. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden.
2.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Sprossen waschen und abtropfen lassen. Öl erhitzen. Vorbereitetes Gemüse und Sprossen unter Wenden 2-4 Minuten braten. Mit Limettensaft und Brühe ablöschen.
3.
Mit Sojasoße, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Nudeln in einen Durchschlag gießen und mit kalten Wasser abschrecken. Abtropfen lassen und auf einem Schneidebrett mit einem Messer etwas zerkleinern.
4.
Nudeln und Gemüse mischen. Fleisch zu 4 flachen Hacksteaks formen und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer mit Öl ausgepinselten Grillpfanne von jeder Seite 2-3 Minuten braten. Nudelsalat und Hacksteaks auf Tellern anrichten.
5.
Mit Koriander garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 28g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 26g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved