close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Dunkle Orangen-Biskuitrolle

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stücke
  • 4   Eier (Größe M)  
  • 205 g   Zucker  
  • 60 g   Mehl  
  • 40 g   geriebene Haselnüsse  
  • 25 g   Kakaopulver  
  • 3   Orangen, davon 2 unbehandelt  
  • 250 g   Mascarpone  
  • 100 g   Magerquark  
  • 400 g   Schlagsahne  
  • 1 Päckchen   Sahnefestiger  
  •     Zucker zum Bestreuen 
  • 40 g   Schokolade zum Verzieren 
  •     Backpapier  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eiweiß mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen, dabei 125 g Zucker einrieseln lassen. Eigelbe nacheinander zufügen und darunter schlagen und zum Schluss 4 EL Wasser mit unterschlagen. Mehl, Haselnüsse und Kakao mischen und vorsichtig unterheben
2.
Backblech (ca. 32 x 39 cm) mit Backpapier auslegen. Masse gleichmäßig darauf verstreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten backen. Auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen, Backpapier vorsichtig abziehen. Von einer Schmalseite mit dem Geschirrtuch aufrollen, auskühlen lassen
3.
Von 2 Orangen die Schale abreiben und beiseitestellen. Orange so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets mit einem scharfen Messer zwischen den Trennhäuten herauslösen. Mascapone, Quark und 80 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes glatt rühren, Orangenschale dazugeben. 200 g Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen, dabei Sahnefestiger einrieseln lassen. Sahne unter die Orangencreme heben
4.
Biskuitplatte wieder entrollen. Creme daraufgeben, verstreichen, dabei einen ca. 1 cm breiten Rand frei lassen. Ca. 3/4 der Orangenfilets auf der Creme verteilen. Biskuit fest aufrollen und ca. 2 Stunden kalt stellen. Kurz vor dem Servieren 200 g Sahne steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Mit einem Sparschäler von der Schokolade Späne abziehen. Rolle mit Sahne, restlichen Orangenfilets und Schokospänen verzieren
5.
Wartezeit ca. 2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 28 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved