Eier in Schnittlauchsoße

3.92473
(93) 3.9 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 8   Eier  
  • 30 g   Butter oder Margarine  
  • 2 EL   Mehl  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 200 ml   Milch  
  • 2   Eigelb  
  •     weißer Pfeffer  
  •     Salz  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • 1 Bund   Schnittlauch  
  •     Edelsüß-Paprika  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Eier ca. 10 Minuten kochen. Fett in einem Topf bei schwacher Hitze schmelzen, das Mehl darin anschwitzen. Mit Sahne und Milch ablöschen. Unter Rühren aufkochen, dann bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen.
2.
Eigelb verquirlen und unter die Soße rühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig abschmecken. Schnittlauch waschen, trockentupfen und in kleine Röllchen schneiden. Die Soße damit bestreuen. Eier abschrecken, schälen und halbieren. Mit der Schnittlauchsoße in einer flachen Schale anrichten und mit wenig Paprika bestreuen. Dazu schmecken ein gemischter Blattsalat und Kartoffelpüree.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Food & Foto Experts

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved