Geräte für die Zeile

Einbaubackofen Test: Diese exzellenten Öfen punkten in der Küche

Willst du dir einen neuen Herd für darunter zulegen, hilft dir der Einbaubackofen-Test. Wir haben die wichtigsten Produkte gesichtet und geben dir einen umfassenden Überblick.

einbaubackofen test
Der Einbaubackofen-Test unterstützt dich beim Kauf eines neuen Gerätes Foto: iStock/Ekaterina79
Auf Pinterest merken

Ohne den richtigen Ofen geht in der Küche gar nichts. Und weil viele Menschen da draußen eine Einbauküche besitzen, hat sich der üblicherweise unter der Arbeitsplatte installierte Einbaubackofen in diesem Falle bewährt. Suchst du gerade nach einem solchen Gerät, ist die vorherige Konsultation von einem Einbaubackofen-Test oder Backofen-Vergleich empfehlenswert. Der hilft dir dabei, die besten Modelle aus der Masse herauszufiltern, damit du auch genau das richtige für deinen Zweck findest. In vielen Vergleichen ausgezeichnet wurde etwa der iQ500 von Siemens hier:

Beliebter Bestseller: Einbaubackofen Siemens iQ500

Das Modell iQ500 von Siemens ist eigentlich ein Hochpreisofen, welcher jedoch bei Amazon derzeit heftig reduziert ist (Stand: 15. Mai 2023). Schlägst du zu, bekommst du einen schicken Ofen mit beleuchteten Knöpfen, der seine heiße Seite durchs Schnellaufheiz-Feature extra schnell zeigt. Zehn Automatikprogramme erleichtern dir das Kochen und Backen, was aufgrund der üblichen Energieklasse A immer sparsam verläuft.

Technische Daten:

  • Hersteller: Siemens

  • Energieklasse: A

  • Grillfunktion: ja

  • inklusive: Kombirost, Universalpfanne

  • Features: 3D Heißluft, beleuchtete Knöpfe, langes Netzkabel, 5 Schienen, Umluft-Grill-System

>>Hier findest du den Siemens iQ500 selfCleaning | iQ100 | iQ700<<

Welche Einbaubacköfen sind die besten?

Weitere beliebte Modelle der wichtigsten Marken stellen wir dir nun in unserem Produktbereich vor. Die meisten Geräte besitzen die Energieklasse A+ und pendeln sich in einem leistbaren Preisniveau ein. In Zeiten der Krise sind unserer Meinung nach nämlich weder ein hoher Stromverbrauch noch eine völlig überteuerte Elektronik empfehlenswert.

Testsieger im Vergleich: NEFF B45CR22N0

Gleich mehrere Portale haben das Gerät von Ness zu ihrem Testsieger gekürt. Das liegt vor allem am ungewöhnlich geringen Stromverbrauch von lediglich 0,69 Kilowatt die Stunde bei gleichzeitigem Top-Preis. Neben der Energieeffizienzklasse A mit dem Plus punktet das Gerät sogar noch mit weiteren tollen Features: So ermöglicht Circo Therm gleichzeitiges Backen, Braten und Garen, während die intuitive Touch-Steuerung vom Display sich gut am Ofen macht. Auch schön: die Easy-Clean-Selbstreinigung, welche leichte Verschmutzungen für dich beseitigt.

Technische Daten:

  • Hersteller: Neff

  • Energieklasse: A+

  • Grillfunktion: ja

  • Inklusive: Backblech, Kombirost, Universalpfanne

  • Features: Circo Therm, Eco-Clean, Touch-Steuerung

Preis-Leistungs-Sieger: Bosch HBG675BS1 Serie 8

Auch der Bosch HBG675BS1 Serie 8 taucht immer wieder unter den besten Backöfen auf, vor allem als Sieger in der Kategorie Preis-Leistung. Und was er so leistet? Zehn Automatikprogramme unterstützen dich in der Küche, während der Ofen dich dank selbstreinigender Pyrolyse (siehe ganz unten) auch im Anschluss supportet. Über das edle TFT-Display hast du stets alle Vorgänge im Blick. Etwa, wenn das 4D-Heißluft-Feature deine Speisen ultra gleichmäßig erhitzt und bräunt, egal auf welcher Ebene. Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis!

Technische Daten:

  • Hersteller: Bosch

  • Energieklasse: A+

  • Grillfunktion: ja

  • Inklusive: Backblech, Kombirost, Universalpfanne

  • Features: 4D Heißluft, TFT-Display, Reinigungsoption (Pyrolyse)

Bestseller bei Amazon: Gorenje mit Induktionskochfeld

Der Ofen von Gorenje ist auf Amazon ein absoluter Bestseller. Das liegt am tollen Preis, denn ein Induktionskochfeld ist mit drin. Hervorzuheben ist auch der mit 77 Litern sehr große Innenraum - viel Platz für all deine Speisen also. Unter den vielen Features ist das Highlight der Pizzamodus. Den Ofen heizt du nämlich auf 300 Grad, damit du möglichst nah an deinen Lieblingsitaliener herankommst. Die Energieeffizienzklasse der Herd-Kochfeld-Kombination liegt hier zwar bei lediglich A, dafür ist die Tür doppelt verglast, was der Stromrechnung wieder zugutekommt.

Technische Daten:

  • Hersteller: Gorenje

  • Energieklasse: A

  • Grillfunktion: ja

  • Inklusive: Rost, 2 Backmulden

  • Features: zweifach verglast, AirFry, EcoClean, schnelles Aufheizen, Pizzamodus

>>Hier gibt's den Gorenje 77 Liter (Hydro) | 77 Liter (Pyrolyse) | 71 Liter (Hydro)<<

Hier weitershoppen
- 20%
2 Stück Trockner Filter für Bauknecht Privileg Whirlpool HX 481010716911 Wärmepumpentrockner,Schwammfilter Filtermatte Kondenstrockner (230 x 115 x 14MM)
2 Stück Trockner Filter für Bauknecht Privileg Whirlpool HX 481010716911 Wärmepumpentrockner,Schwammfilter Filtermatte Kondenstrockner (230 x 115 x 14MM)
Amazon Prime
- 20%
3 Stück Trockner Filter 2964840100 für Beko/Grundig/Elektra Bregenz/Blomberg/Wäschetrockner Wärmepumpentrockner Ersatzteile(240X155X10MM)
3 Stück Trockner Filter 2964840100 für Beko/Grundig/Elektra Bregenz/Blomberg/Wäschetrockner Wärmepumpentrockner Ersatzteile(240X155X10MM)
Amazon Prime
- 20%
Rebirthcare Filter für Philips SpeedPro Max Aqua Akkusauger FC6812 FC6813 FC6822 FC6823 FC6826 FC6723/01 FC6901-FC6904 XC7042/01 XC8045/01 XC8147/01 Ersatzfilter für Philips FC5005/01, 2 Stück
Rebirthcare Filter für Philips SpeedPro Max Aqua Akkusauger FC6812 FC6813 FC6822 FC6823 FC6826 FC6723/01 FC6901-FC6904 XC7042/01 XC8045/01 XC8147/01 Ersatzfilter für Philips FC5005/01, 2 Stück
Amazon Prime
- 20%
Waschmaschinen-Stoßdämpfer,Universal-Waschmaschinen-Anti-Rutsch-Füße Anti-Vibrations-Pads,4 Stück Lärmschutz für Waschmaschinen und Trockner (Green)
Waschmaschinen-Stoßdämpfer,Universal-Waschmaschinen-Anti-Rutsch-Füße Anti-Vibrations-Pads,4 Stück Lärmschutz für Waschmaschinen und Trockner (Green)
Amazon Prime
- 20%
Jajadeal 2 Stück Ersatzrollen für Kärcher FC7 FC3 FC5 Walzen, Ersatzteile Rollen für Karcher Bodenreiniger FC5 FC7 FC3 Nass-&Trockensauger 2.055-006.0 Steinwalzenset
Jajadeal 2 Stück Ersatzrollen für Kärcher FC7 FC3 FC5 Walzen, Ersatzteile Rollen für Karcher Bodenreiniger FC5 FC7 FC3 Nass-&Trockensauger 2.055-006.0 Steinwalzenset
Amazon Prime

Was kostet ein guter Einbaubackofen?

Wie viel ein guter Einbaubackofen kostet, kommt wie immer ganz auf Marke und Funktionsumfang an. Die günstigsten Geräte starten bei um 300 Euro. Privileg hat mit dem PBWR6 OH5F etwa ein solides Modell dieser Preisklasse im Angebot. Ansonsten zahlst du für gute Öfen mit den wichtigsten Funktionen von AEG, Bosch, Privileg, Siemens & Co. rund 500 Euro.

Strebst du ein Traditionsgerät von Miele und anderen an, werden manchmal über 1.000 Euro fällig. Auch begehrte Features erfordern einen Aufpreis. Normalerweise bei dieser Brand günstig, kostet der Dampfbackofen von Neff hingegen knapp 1.500 Euro. Überlege also im Vorfeld, was für eine Art Ofen du überhaupt willst, damit du nicht unnötig draufzahlst oder von den Funktionen enttäuscht bist.

Alle Sieger vom Backofen Test Stiftung Warentest

Das bekannteste Prüfmagazin Stiftung Warentest hat erst im März 2023 elf Backöfen getestet. Das Ergebnis: Drei Geräte schnitten mit der gleichen Note 2,3 ("gut") ab. Somit gibt es natürlich auch drei Testsieger, welche sind: Bosch HBG579BS0, Siemens HB578ABS0 sowie Constructa CF4M98062. Letzteren Ofen bekommst du unter anderem bei Otto zu einem guten Preis:

Das Top-Gerät punktet laut der renommierten Stiftung in gleich mehreren Bereichen: So gelingt speziell das Garen von Braten aufgrund der konstanten Idealtemperatur besonders gut, auch das Grillen funktioniert bei diesem Modell top. Die ausreichend gute Energieeffizienzklasse A mündet in jährlichen Stromkosten von etwa 42 Euro. Nur die Reinigung des Gerätes könnte trotz Pyrolyse einfacher vonstattengehen. Nettes Extra: Den Constructa bedienst du an der Front via Sensortasten.

Technische Daten:

  • Hersteller: Constructa

  • Energieklasse: A

  • Grillfunktion: ja

  • Inklusive: Backblech, Kombirost, Universalpfanne

  • Features: Sensortasten, Pyrolyse, 3D-Heißluft & mehr

Welcher Backofen ist der sparsamste?

Von den Geräten im Test da draußen tragen viele das energiefreundliche Siegel A+. Guckt man aber konkret auf den gemessenen Stromverbrauch, sticht das Produkt von Neff besonders positiv hervor. Hier liegt der Verbrauch bei nur 0,69 Kilowatt die Stunde. Zum Vergleich: Der Ebenfalls-A+-Ofen von Bosch pendelt sich laut einem Backofen-Test bei 0,87 Kilowatt die Stunde ein - ein kleiner, aber feiner Unterschied, der sich auf lange Sicht bemerkbar machen kann.

Ein Tipp zum Stromsparen an dieser Stelle: Holst du dir zusätzlich ein Kochfeld (beim Ofen dieser Art meist Standard), solltest du auf Induktion setzen. Das System verbraucht nämlich deutlich weniger Strom! Laut der Verbraucherzentrale sind das sogar bis zu 40 Prozent weniger als bei Gusseisenplatten.

Mehr zum Backofen

Weitere Tipps & Tricks zu deinem Backofen haben wir hier für dich zusammengestellt >>

Mini-Backofen | Backofenlampe wechseln | Backofen mit Backwagen | Brotbackautomaten

Wie lange hält ein Einbaubackofen?

Wie lange ein Einbaubackofen hält, kommt ganz auf die Marke an. Laut Mykitchens bist du mit den Mittelpreis-Geräten von Bosch, Siemens und Neff durchschnittlich acht bis 10 Jahre glücklich. Das bestätigen die Küchenprofis von Staude. Investierst du hingegen in ein teureres Gerät vom Traditionshersteller Miele, musst du rund 20 Jahre nicht neu aufstocken. Beachte hierbei, dass es sich hier lediglich um Durchschnittsangaben handelt. Diese orientieren sich an einem typischen, eben durchschnittlichen Energieverbrauch einer durchschnittlich großen Familie, welche ihren Backofen einmal pro Tag einschaltet.

Was ist Pyrolyse?

Backöfen mit Pyrolyse verfügen über eine Selbstreinigungsfunktion. Bei der Pyrolyse handelt es sich um eine Form von thermo-chemischer Spaltung, die nur unter sehr hohen Temperaturen stattfindet. Im Gegensatz nur Verbrennung benötigt die Pyrolyse keinen zusätzlichen Sauerstoff. Im Kontext der ebenso bezeichneten Backofenselbstreinigung heißt das also: Der Backofen "verbrennt" bei hoher Temperatur Schmutz und Rückstände, sodass diese sich pyrolytisch zersetzen und nur Asche übrig bleibt. Diese muss anschließend nur noch mit einem feuchten Tuch ausgewischt werden. Praktisch!