close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Entenbrust mit Apfel-Thymian-Jus

5
(1) 5 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Entenbrustfilets (ca. 700 g)  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Muskat  
  • 1   kleines Bund Thymian  
  • 3-4 EL   Apfelgelee  
  • 1   großer Spitzkohl  
  • 1   Zwiebel  
  • 2 EL   Butter  
  •     Alufolie  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Entenbrust waschen, trocken tupfen. Die Haut kreuzweise einschneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eine große ofenfeste Pfanne ohne Fett erhitzen. Entenbrust auf der Hautseite ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Wenden und 3-5 Minuten weiterbraten
2.
Thymian waschen und trocken schütteln. Etwas zum Garnieren beiseitelegen. Blättchen abzupfen, bei feinen Stielen mitsamt Stielen hacken. Gelee erwärmen, Thymian einrühren. Fett aus der Pfanne abgießen. Hautseite der Entenbrust mit Gelee bestreichen. 1/8 l heißes Wasser angießen. Im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) 10-15 Minuten braten
3.
Spitzkohl putzen, waschen, vierteln und den Strunk herausschneiden. Kohl in breite Streifen schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Butter in einem weiten Topf erhitzen. Zwiebel und Kohl darin ca. 5 Minuten dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen
4.
Entenbrust in Alufolie wickeln und ca. 5 Minuten ruhen lassen. Fond mit Salz und Pfeffer würzen. Entenbrust in Scheiben schneiden und austretenden Fleischsaft zum Fond geben. Alles mit Spitzkohl anrichten und mit Rest Thymian garnieren. Dazu schmeckt Kartoffelgratin
5.
Getränk: leichter Rotwein
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 36 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 18 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved