Entenbrust in Rotweinsoße und Kartoffelbällchen

Entenbrust in Rotweinsoße und Kartoffelbällchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 mehlig kochende Kartoffeln 
  • 1   Eigelb 
  • 1 EL  Mehl 
  •     Salz 
  • 1   Ei 
  • 75 Paniermehl 
  • 500 Rosenkohl 
  • 2 (ca. 300 g)  mittelgroße Möhren 
  • 2   Entenbrüste (à ca. 350 g) 
  •     Pfeffer 
  • 1 Öl zum Ausbacken und Braten 
  • 3   Schalotten 
  • 1 EL  eingelegter grüner Pfeffer (aus dem Glas) 
  • 1/8 Rotwein 
  • 1/8 klare Hühnerbouillon (Instant) 
  • 3 EL  Schlagsahne 
  • 2 EL  dunkler Soßenbinder 
  • 40 Butter oder Margarine 
  • 20 Mandelblättchen 
  •     Kräuter 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 25 Minuten garen. Kartoffeln abgießen, abschrecken, schälen, durch eine Kartoffelpresse drücken und auskühlen lassen. Eigelb, Mehl und 1 Teelöffel Salz unter die Kartoffelmasse rühren.
2.
Aus dem Teig kleine Bällchen formen. Ei verquirlen. Kartoffelbällchen erst in Ei, dann in Paniermehl wälzen und kalt stellen. In der Zwischenzeit Rosenkohl putzen und waschen. Möhren schälen, waschen und in schräge Scheiben schneiden.
3.
Entenbrust waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Entenbrust darin bei mittlerer Hitze 20-25 Minuten braten. Dabei ab und zu wenden. Restliches Öl erhitzen, die Kartoffelbällchen darin goldbraun ausbacken, abtropfen lassen und warm halten.
4.
Rosenkohl ca. 15 Minuten, Möhren ca. 10 Minuten getrennt in kochendem Salzwasser garen. Schalotten schälen und fein würfeln. Entenbrust herausnehmen und warm stellen. 2/3 des Bratfetts abschöpfen. 2/3 der Schalotten im restlichen Bratfett andünsten.
5.
Pfefferkörner, Wein, Hühnersuppe und Sahne zufügen. Alles aufkochen. Soßenbinder unter Rühren einstreuen, nochmals aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Hälfte des Fettes erhitzen, Mandeln darin bräunen.
6.
Möhren abgießen und unter die Mandeln heben. Rosenkohl auf ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Restliches Fett erhitzen, übrige Schalotten darin glasig dünsten. Rosenkohl darin schwenken. Entenbrust mit dem Gemüse auf einer Platte anrichten.
7.
Etwas Soße über das Fleisch geben. Nach Belieben mit Kräutern garnieren. Restliche Soße und Kartoffelbällchen dazureichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 850 kcal
  • 3570 kJ
  • 47g Eiweiß
  • 48g Fett
  • 50g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved