Entrecote mit Senfrahm und Kartoffelpüree

Aus kochen & genießen 5/2014
Entrecote mit Senfrahm und Kartoffelpüree Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    60 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

1 kg Kartoffeln

Salz

1 Baguettebrötchen

3 EL Butter

Pfeffer

1 Zwiebel

1 kleine Möhre

3 EL Öl

150 ml Weißwein

5 EL Weißweinessig

250 g Schlagsahne

50 g Senf

4 Entrecote-Steaks (à ca. 200 g)

¼ l Milch

Muskat

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Für das Püree Kartoffeln schälen, ­waschen, klein schneiden und in Salzwasser zugedeckt ca. 20 Minuten garen.

2

Für die CroÛtons Brötchen würfeln. 2 EL Butter in einer Pfanne erhitzen. Brotwürfel darin goldbraun rösten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen.

3

Für den Senfrahm Zwiebel und Möhre schälen und in sehr feine Würfel schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel- und Möhrenwürfel darin ca. 3 Mi­nuten dünsten. Mit Wein und Essig ablöschen, aufkochen und ca. 5 Mi­nuten köcheln.

4

Sah­ne und Senf einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Warm stellen.

5

Für die Steaks Fleisch trocken tupfen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Steaks da­rin in 2 Portionen von jeder Seite ca. 3 Mi­nu­ten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen, in Alufolie wickeln und ca. 5 Mi­nuten ruhen lassen.

6

Für das Püree Kartoffeln abgießen, Milch und 1 EL Butter zufügen und grob zerstampfen. Mit Salz und Muskat abschmecken. Steaks mit Püree und Senfrahm anrichten und mit den Croûtons bestreuen.

Nährwerte

Pro Person

  • 930 kcal
  • 52 g Eiweiß
  • 53 g Fett
  • 50 g Kohlenhydrate