Erbsen-Cremesuppe mit Matcha-Tee und Ingwer

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 300 g   tiefgefrorene Erbsen  
  •     Salz  
  • 1   grüner Apfel (Granny Smith) 
  • 25 g   frischer Ingwer  
  • 150 ml   Apfelsaft  
  •     Pfeffer  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 1/2 TL   Matcha (Grünteepulver) 
  •     Apfel zum Garnieren 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Erbsen ca. 5 Minuten in Salzwasser kochen. Abgießen und unter kaltem Wasser abschrecken. Apfel schälen, vierteln, entkernen und klein schneiden. Ingwer schälen und reiben
2.
Erbsen, Ingwer, Apfel, Apfelsaft und 250 ml Wasser fein pürieren. Suppe mit Salz und etwas Pfeffer abschmecken
3.
Sahne steif schlagen, dabei Matchapulver einrieseln lassen. Suppe auf 4 Gläser verteilen. Schlagsahne daraufgeben, mit Pfeffer würzen und evtl. mit Apfel garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 180 kcal
  • 750 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 20 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved