Erdbeer-Grütze mit Joghurthaube

Aus kochen & genießen 13/2009
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 750 g   Erdbeeren  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 75 g   Zucker  
  • 2-3 EL   + 1 TL Zitronensaft  
  • 1 Päckchen   Rote Grütze-Pulver "Himbeer-Geschmack"  
  • 200 g   Sahnejoghurt  
  •     Choco-Röllchen zum Verzieren 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Erdbeeren waschen, 2 Erdbeeren zur Seite legen. Rest putzen und halbieren. Die Hälfte der Erdbeeren, 1 Päckchen Vanillin-Zucker, Zucker, 2-3 Esslöffel Zitronensaft und 450 ml Wasser aufkochen. Ca. 5 Minuten köcheln lassen. Rote Grütze-Pulver und 5 Esslöffel kaltes Wasser verrühren. In die kochenden Erdbeeren rühren, nochmals aufkochen. Übrige Erdbeeren unterheben. Grütze etwas abkühlen lassen und in 4 Gläser füllen und auskühlen lassen. Joghurt, 1 Teelöffel Zitronensaft und 1 Päckchen Vanillin-Zucker verrühren. Auf die Rote Grütze verteilen. Übrige Erdbeeren halbieren. Joghurt mit Choco-Röllchen und Erdbeerhälften verzieren
2.
Wartezeit ca. 1 Stunde. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 43 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved