close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Erdnuss-Hackbällchen

Aus kochen & genießen 8/2017
3.46154
(13) 3.5 Sterne von 5

Hackbällchen sind auf dem Fingerfood-Buffet zurecht immer als erstes vergriffen. Von diesen Partyfrikadellen machst du deshalb am besten ein paar mehr - darum werden sich die Gäste reißen!

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stück
  • 75 g   pikant gewürzte geröstete Erdnüsse  
  • 600 g   gemischtes Hack  
  • 5 EL   Semmelbrösel  
  • 1 TL   Edelsüßpaprika  
  • 1 TL   Chiliflocken  
  •     Salz und Pfeffer  
  • 10 Scheibe/n   Frühstücksspeck (Bacon) 
  • 4 EL   Öl  
  •     Küchenpapier  

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Die Erdnüsse grob hacken. Hack, Erdnüsse, Semmel­brösel, Edelsüßpaprika und Chiliflocken verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse ca. 20 Bällchen formen. Speckscheiben längs halbieren. Je 1 Speckstreifen um 1 Bällchen wickeln.
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Bällchen darin portionsweise rundherum ca. 10 Minuten braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 120 kcal
  • 7 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 3 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved