Fagottini mit Pilzsoße

4.5
(2) 4.5 Sterne von 5
Fagottini mit Pilzsoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Champignons 
  • 1 Bund (ca. 200 g)  Lauchzwiebeln 
  • 20 Butter oder Margarine 
  • 1 Packung (250 g)  Fagottini (gefüllte Eierteigwaren mit Basilikum und Käse) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Mehl 
  • 1/4 Gemüsebrühe 
  •     (Instant) 
  • 3-4 EL  Weißwein 
  • 50 Rauke 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Champignons und Lauchzwiebeln putzen und waschen. Champignons in Scheiben, Lauchzwiebeln in Stücke schneiden. Fett in einer Pfanne erhitzen und die Champignons darin anbraten. Lauchzwiebeln zufügen und ca. 5 Minuten mitbraten. Fagottini in kochendem Salzwasser bei schwacher Hitze 4-5 Minuten garen. Champignons und Lauchzwiebeln mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Mehl bestäuben, anschwitzen lassen und mit Brühe und Wein ablöschen. Aufkochen lassen und nochmals abschmecken. Rauke putzen, waschen und zum Schluss unter die Soße heben. Fagottini abtropfen lassen und zusammen mit der Soße auf einer Platte angerichtet servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 21 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 70 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved