Feigen in Parmaschinken

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 1/2 Bund   Salbei  
  • 12 (à 70 g)  Feigen  
  • 12 Scheiben   Parmaschinken (à ca. 10 g) 
  • 12 (ca. 30 g)  Walnusshälften  
  •     grobes Meersalz  
  •     gestoßener schwarzer Pfeffer  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Salbei waschen und trocken schütteln. Blättchen abzupfen. Feigen putzen und quer halbieren. Deckel zur Hälfte kreuzweise einritzen. Je 1 Scheibe Schinken um die untere Feigenhälfte wickeln und mit 1 Salbeiblättchen belegen.
2.
Je 1 Walnusshälfte in die eingeschnittenen Deckel setzen. Feigen anrichten und mit Salz und Pfeffer bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 130 kcal
  • 540 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 5 g Fett
  • 14 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved