Feine Canapés

3
(2) 3 Sterne von 5
Feine Canapés Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Eier, ca. 5 Salatblätter 
  • 1 1/2 (ca. 350 g)  Meterbrote 
  • 1 (200 ml)  Tube Remoulade 
  • 10 Scheiben (ca. 250 g)  Roastbeef-Aufschnitt 
  • 60-80 Butter 
  • 5 Scheiben  Tilsiter (à ca. 30 g) 
  • 10 Scheiben (ca. 250 g)  Räucherlachs 
  • 5   Cornichons (Glas) 
  • 5   Mandarinenspalten (Dose) 
  • 1 TL  deutscher Kaviar (Glas) 
  •     Meerrettich 
  • 6   Weintrauben 
  • 5-10   Radieschen 
  • 1-2 Stiel(e)  krause Petersilie 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Eier hart kochen, abschrecken und auskühlen lassen. Salat waschen, trockenschütteln und kleiner zupfen. Brot in ca. 30 Scheiben schneiden
2.
10 Brotscheiben mit etwas Remoulade bestreichen und mit Roastbeef belegen. Restliche Scheiben mit Butter bestreichen. Käse entrinden und diagonal vierteln. 10 Brotscheiben mit Salat und je 2 Käse-Ecken belegen. Restliche Scheiben mit Lachs belegen
3.
Cornichons in Fächer schneiden. Roastbeef-Canapés mit Remoulade und Cornichonfächern bzw. Mandarinenspalten belegen
4.
Eier schälen, in Scheiben schneiden. Lachs-Canapés mit Ei, Kaviar und Remoulade oder Meerrettich garnieren
5.
Trauben waschen, halbieren. Käse-Canapés damit belegen. Radieschen waschen und zu Blüten schnitzen. Petersilie waschen, abzupfen. Canapés mit Radieschen und Petersilie anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 19 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 20 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved