Feine Fischplatte

Feine Fischplatte Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Dose(n)  (210 ml) Thunfisch 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 75 Joghurt-Salatcreme 
  • 2 TL  Kapern (Glas) 
  •     Salz, Pfeffer, 2-3 Cornichons 
  • 3 Stiel(e)  Petersilie 
  • 24   runde oder eckige Cracker 
  •     einige Salatblätter 
  • 4 Scheiben  Räucherlachs 
  • 150 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 2-3 TL  Meerrettich (Glas) 
  • 1-2 EL  Forellenkaviar 
  •     Limette, Dill u. Petersilie 
  • 2   Eier, 2 Scheiben Bacon 
  • 2-3   Kirschtomaten 
  • 2 Dose(n) (à 200 g)  Heringsfilets 
  •     "Tomate-Barbecue" 
  • 15   Pumpernickel-Taler 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Thunfisch-Cracker: Fisch abtropfen. Knoblauch schälen, hacken. Beides mit Salatcreme und 1 TL Kapern pürieren, abschmecken. Gurken in Scheiben schneiden. Petersilie hacken. 12 Cracker mit Salat belegen. Creme darauf spritzen. Mit Rest Kapern, Petersilie und Gurke garnieren
2.
Lachs-Taler: Lachs überlappend auf Klarsichtfolie zum Rechteck legen. Käse und Meerrettich verrühren, darauf streichen. Mit Hilfe der Folie längs aufrollen. Zugedeckt 1 Stunde anfrieren. In 12 Scheiben schneiden und auf je 1 Cracker legen. Mit Kaviar, Limette und Dill garnieren
3.
Herings-Häppchen: Eier hart kochen, schälen und in Scheiben schneiden. Speck in Streifen schneiden und ausbraten. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Hering in 15 Stücke teilen. Pumpernickel mit den Zutaten belegen. Mit Petersilie garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 13g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 9g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved