Feine Zitronen-Tarte

Aus kochen & genießen 2/2012
3.6
(5) 3.6 Sterne von 5

Zutaten

Für  CA. 12 STÜCKE
  •     Fett und Mehl für die Form 
  • 100 g   weiche Butter  
  • 100 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillinzucker  
  •     Salz  
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 150 g   Mehl  
  • 40 g   Speisestärke  
  • 1⁄2 Päckchen   Backpulver  
  • 3–5 EL   Zitronensaft  
  • 3 EL (ca. 75 g)  Lemon Curd (engl. Brotaufstrich; Glas) 
  • 75 g   Puderzucker  
  • 1   kleiner Gefrierbeutel  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Eine runde (26 cm Ø) oder rechteckige (ca. 20 x 28 cm) Tarteform mit heraushebbarem Boden fetten und mit Mehl ausstäuben.
2.
Butter, Zucker, Vanillinzucker und 1 Prise Salz mit dem Handrührgerät cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen und im Wechsel mit 2–3 EL Zitronensaft und Lemon Curd kurz unterrühren.
3.
In die Form streichen. Im vorgeheizten Backofen (EHerd: 175 °C/Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 25 Mi nuten backen. Ca. 15 Minuten abkühlen lassen.
4.
Puderzucker und 1–2 EL Zitronensaft glatt rühren. In einen Gefrierbeutel füllen und unten eine kleine Ecke abschneiden. Kuchen damit in Streifen verzieren und trocknen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 210 kcal
  • 3 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 29 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved