Feuriger Mexikotopf

0
(0) 0 Sterne von 5
Feuriger Mexikotopf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 rote Zwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 2   rote Chilischoten 
  • 2 EL  Öl 
  • 2 EL  Zucker 
  • 1   rote, gelbe und grüne Paprikaschote (à ca. 180 g) 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  geschälte Tomaten 
  • 10 Stiel(e)  Thymian 
  •     Salz 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Mais mit Kidney-Bohnen 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  weiße Bohnen 
  • 1 (ca. 200 g)  Cabanossi 
  •     Petersilie 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Chili längs einritzen, entkernen und in Würfel schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Chili darin andünsten. Mit Zucker bestreuen und ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze karamellisieren lassen.
2.
Paprikaschoten vierteln, entkernen, waschen und in Stücke schneiden. Paprika zu den Zwiebeln geben und andünsten. Tomaten in der Dose mit einem langen Messer klein schneiden. Gemüse mit Tomaten und 500 ml Wasser ablöschen.
3.
Hälfte Thymian waschen, trocken tupfen und dazugeben. Mit Salz würzen, aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten kochen lassen. Inzwischen Mais mit Kidney Bohnen und weiße Bohnen abgießen, kurz abspülen und abtropfen lassen.
4.
Cabanossi in Scheiben schneiden. 10 Minuten vor Ende der Garzeit Bohnen und Cabanossi zur Suppe geben. Übrigen Thymian waschen, trocken tupfen und fein hacken. Thymianstiele aus der Suppe nehmen und gehackten Thymian einrühren.
5.
Suppe mit Salz abschmecken und mit Petersilie garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 21g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved