Filetspitzengulasch

0
(0) 0 Sterne von 5
Filetspitzengulasch Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 Scheiben  (à 75 g) tiefgefrorener Blätterteig 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1,5 kg  kleine Champignons 
  • 4   Zwiebeln 
  • 2 kg  Rinderfiletspitzen 
  • 4 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 3 EL  Mehl 
  • 1,5 Rinderbrühe 
  • 250 Schlagsahne 
  • 1 Bund  Petersilie 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Blätterteigplatten nebeneinanderlegen und auftauen lassen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Ca. 12 Monde (à ca. 5 cm Ø) ausstechen. Restlichen Blätterteig anderweitig verwenden. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen.
2.
Ei verquirlen und Blätterteig damit bestreichen. Mit einer Gabel leichte Rillen über die Monde ziehen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 10–12 Minuten backen.
3.
Herausnehmen.
4.
Inzwischen Pilze säubern und putzen. Zwiebeln schälen, würfeln. Fleisch in Streifen schneiden. Öl in einem Bräter erhitzen. Fleisch darin portionsweise kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen.
5.
Pilze im Bratfett anbraten. Zwiebeln zufügen und kurz mitbraten. Tomatenmark zufügen und kurz anschwitzen. Mit Mehl bestäuben, unter Rühren kurz anschwitzen. Nach und nach Brühe und Sahne unter Rühren zugießen, aufkochen.
6.
Fleisch zufügen, ca. 5 Minuten köcheln lassen. Petersilie waschen, trockenschütteln und fein hacken. Gulasch mit Salz und Pfeffer abschmecken, anrichten, mit Petersilie bestreuen. Blätterteigmonde dazureichen.
7.
Dazu schmecken Bechamelkartoffeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Personen ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 42g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 9g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved