Filetsteak mit Nuss-Lebkuchen-Crumble

Aus kochen & genießen 12/2017
0
(0) 0 Sterne von 5
Filetsteak mit Nuss-Lebkuchen-Crumble Rezept

Zum Fest darf es etwas Besonderes sein. Darum toppen wir die rosa gebratenen Medaillons mit einer Kruste aus Parmesan, buttrigen Macadamias und etwas Lebkuchengewürz

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  kleine Bundmöhren 
  •     Salz und Pfeffer 
  • 50 Macadamianusskerne 
  • 50 Kastenweißbrot 
  • 50 Parmesan (Stück) 
  • 2 Zweige  Rosmarin 
  • 4-6 Stiele  Thymian 
  • 6 EL  Butter 
  • 1 gestr. TL  Lebkuchengewürz 
  • 6   Rinderfiletsteaks (à ca. 200 g) 
  • 2 EL  Öl 
  • 4-6   Schalotten 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 200 ml  Portwein 
  • 400 ml  Rinderfond (Glas) 
  • 1 TL  Speisestärke 
  •     Zucker 
  • 6 Stiele  Petersilie 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Für die Möhren Bundmöhren schälen, dabei etwas Grün stehen lassen. Möhren waschen und in kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten garen. Gut abtropfen lassen.
2.
Für den Crumble Nüsse fein hacken. Brot fein zerbröseln. Parmesan reiben. Rosmarin und Thymian waschen, hacken.
3.
5 EL Butter in einer Pfanne erhitzen. Rosmarin, Thymian, Brotbrösel und ­Nüsse kurz darin schwenken. In eine Schüssel füllen. Parmesan und Leb­kuchengewürz unterrühren.
4.
Steaks trocken tupfen. Öl in einer ­Pfanne erhitzen. Steaks darin pro Seite ca. 2 Minuten kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen, ­Pfanne beiseitestellen. Steaks auf ein mit Back­papier ausgelegtes Backblech setzen. Nusscrumble auf den Steaks ­verteilen und kurz ruhen lassen.
5.
Für die Soße Schalotten schälen und vierteln. Pfanne samt Bratsatz wieder erhitzen. Schalotten darin ca. 2 Minuten anbraten. Tomatenmark einrühren und kurz anschwitzen. Mit Portwein und Fond ablöschen, aufkochen und ca. 5 Minuten einkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Stärke und 2 EL Wasser glatt rühren. In den kochenden Fond rühren, aufkochen und ca. 2 Minuten köcheln. Soße mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Warm stellen.
6.
Filets im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller) 8–10 Minuten backen.
7.
Für die Möhren Petersilie waschen und fein hacken. 1 EL Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Möhren darin unter Schwenken erhitzen. Mit 1–2 TL Zucker bestreuen und leicht karamellisieren. Mit Petersilie bestreuen. Alles anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 520 kcal
  • 49g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 20g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved