Lebkuchenhaus-Bausatz – die besten Sets für deine Weihnachtsbäckerei

Stephanie Meyer

Zu Weihnachten gehört ein Knusperhäuschen? Aber bitte mit fertigen Platten? Aber gerne! Wir zeigen dir die besten Lebkuchenhaus-Bausätze zum Bestellen.

 

Lebkuchenhaus dekoriert mit Zuckerguss und bunten Fruchtgummis
Mit einem Lebkuchenhaus-Bausatz gelingt ein Knusperhäuschen ganz leicht und es bleibt viel Zeit zum Verzieren, Foto: iStock/karamba70
Inhalt
  1. Das Wichtigste in Kürze
  2. Die besten Lebkuchenhaus-Bausätze zum Kaufen
  3. Die besten Lebkuchenhaus-Bausätze mit Motiven
  4. Lebkuchenhaus-Bausatz selbst basteln! So geht's
 

Das Wichtigste in Kürze

  • Mit einem Lebkuchenhaus-Bausatz gelingt das Hexenhäuschen garantiert und es bleibt Zeit zum Verzieren
  • Von klassischem Knusperhäuschen über große Sets bis hin zu Bausätzen mit Motiven – für jeden Geschmack ist das passende Set dabei
  • Verziert mit Zuckerguss, Fruchtgummis und Lakritz ist ein Lebkuchenhaus der Hingucker zu Weihnachten
 

Die besten Lebkuchenhaus-Bausätze zum Kaufen

Lebkuchenhaus-Bausatz - Größe L 

Dein Hexenhaus darf ruhig etwas größer sein? Dann empfehlen wir diesen großen Lebkuchenhaus-Bausatz. Beim Dekorieren deines Knusperhäuschen sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt. Ob mit Fruchtgummi, Schokolinsen oder selbst gemachten Marzipanfiguren verziert – alles ist möglich.

Damit deine Lebkuchenplatten ideal zusammenkleben, sollte die Klebemasse unbedingt mit einem Spritzbeutel aufgetragen werden.

Einen soliden Spritzbeutel, der dir als Backutensil längere Zeit ein treuer Helfer sein wird, gibt es beispielsweise von Kaiser, der mit fünf verschiedenen Edelstahltüllen geliefert wird. Den Bestseller kannst du für circa 18 Euro direkt über Amazon zu bestellen.

Die Fakten:

  • Einzelpack, 580 Gramm, mit den Abmessungen: 17 cm x 17 cm x 18 cm

Günthart Lebkuchenhaus "Hexenhaus"

Einfach nur niedlich: In diesem Set sind neben den Lebkuchenplatten auch noch die böse Hexe, Hänsel, Gretel, Katze und eine Eule aus feinem Zuckerguss zum Dekorieren mit dabei.

Dass dieses Hexenhäuschen nicht nur zuckersüß aussieht, sondern die Lebkuchenplatten zudem noch frisch und saftig schmecken, zeigt diese positive Rezension:

"Vor Weihnachten musste ja doch noch ein Lebkuchenhaus her. Natürlich sollte man noch einiges an Naschis zusätzlich haben, denn erst wenn so ein Haus richtig voll beklebt ist, bringt es so richtig Spaß.
Sehr positiv überrascht war ich von dem Lebkuchen. Er hat richtig gut geschmeckt, sodass von dem ganzen Haus nachher nur ein paar Krümel übrig waren."

Die Fakten:

  • Einzelpack, 450 Gramm mit den Abmessungen: 18 cm x 6,5 cm x 2,6 cm

Dr. Oetker: Knusper-Häuschen im Doppelpack

Du hast mehrere kleine Weihnachtsbäcker zu Hause, die Spaß am Verzieren ihres Knusperhäuschens haben? Dann ist der Doppelpack an zwei kompletten Sets genau das Richtige für dich. Neben den passenden Lebkuchenplatten enthält es allerlei Dekor aus Zuckerguss und Figuren aus Pappe zum Ausschneiden. Lediglich die 'Klebemasse' aus Puderzucker und Eischnee muss selbst hergestellt werden. Idealerweise verwendest du dazu einen Spritzbeutel, mit dem du die klebrige Masse exakt auf die Kanten aufträgst.

Dass das Verzieren dieser Hexenhäuschen richtig viel Spaß bringt, zeigen die positiven Kundenstimmen wie diese hier:

"Dieses Hexenhäuschen ist echt einfach toll. Das Grundgerüst ist wirklich einfach und schnell zusammengesetzt und dann können die Kinder mit dem Dekorieren beginnen.
Wir haben das Häuschen jetzt schon vier Jahre in Folge gekauft und jedes Mal haben die Kinder mit viel Elan und großer Freude die Häuschen mit den mitgelieferten Süßigkeiten und Puderzucker verziert und am Schluss mit leuchtenden Augen und viel Stolz präsentiert."

Die Fakten:

  • 2er-Pack, 403 Gramm, fünf Lebkuchenplatten, Dekore (Fruchtgummi, bunte Schokolinsen, Schokoladenplätzchen mit Nonpareille sowie Figuren zum Ausschneiden)
  • Bewertung: 4 von 5 Sternen 

 

Die besten Lebkuchenhaus-Bausätze mit Motiven

Wer zusammen mit Kindern bastelt weiß, dass neben Hänsel und Gretel auch andere Helden zum Basteln riesigen Spaß machen. Wir haben uns umgesehen und haben die besten Sets mit bekannten Figuren aus Film und Fernsehen gefunden:

Jim Knopf: Lebkuchen-Lokomotive-Bastelsatz

Ein Knusperhäuschen hast du vielleicht schon gebaut und suchst eine hübsche Alternative dazu? Dann magst du vielleicht diese Lebkuchenlokomotive aus dem Kinderbuchklassiker 'Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer'. Neben Lebkuchplatten und jeder Menge Dekorationsmaterial ist außerdem eine kleine Minifigur von Jim Knopf in diesem Lebkuchenhaus Bausatz mit enthalten. 

Dieser ausgefallene Lebkuchenhaus-Bausatz begeistert die Amazon-Kunden, die ihm durchweg sehr gute Bewertungen geben:

"Der Lebkuchen-Bausatz von Jim Knopf ist ganz einfach aufzubauen. Man benötigt lediglich noch ein Ei und Puderzucker zum Anrühren des Klebers. Ganz tolle Beschäftigung, nicht nur zu Weihnachten. Die Lokomotive lässt sich ganz toll auch schon im Herbst basteln. Perfekt für verregnete Tage!"

Die Fakten:

  • Einzelpack (420 Gramm Lebkuchenbauteile, Dekomaterial: 20 Gramm Schokolinsen, 20 Gramm bunte Zuckerdragees und eine Jim-Knopf-Figur mit circa 7,5 Zentimeter)
  • Bewertung: 4 von 5 Sternen 

Hack: Minions Lebkuchendorf zum Selberbasteln

Wer die Minions gerne mag, für den ist dieses fertige Set ein absolutes Muss zu Weihnachten. Im Lieferumfang enthalten sind Lebkuchenplatten, viel Zuckerdekor zum Verzieren und zwei essbare Minionsfiguren. Alles in allem ein super Paket für Liebhaber der kleinen gelben Männchen:

"Für Minions-Fans ein absolutes Must-have! Lieferung war schnell, aber leider ungepolstert, deshalb ein Stern Abzug, da die eine Zuckerfigur beschädigt war. Die Lebkuchenteile sind fluffig weich und stabil und schmecken gut. Die Gummibärchen schmecken (blau wie gelb) nach den orange-gelben Gummibärchen (Zitrone/Orange). Die Anleitung befindet sich auf der Rückseite der Verpackung. Alles in allem eine super Idee!"

Die Fakten:

  • Set mit knapp 500 Gramm
  • Zwei essbare Minions Figuren

Barbie-Lebkuchenhaus

Hier dominiert die Farbe Rosa: Ob Schmetterlingsdekor, Schokolinsen oder rosa Zuckerdragees – alles ist dabei. Für Fans der Barbiepuppe ist dieser Lebkuchenhaus-Bausatz sicherlich eine gelungene Alternative zum traditionellen Knusperhäuschen.

Die Fakten:

  • Barbie-Lebkuchenhaus
  • Inklusive Barbie-Figur
  • Inklusive Dekomaterial

 

Lebkuchenhaus-Bausatz selbst basteln! So geht's

Du möchtest deine Lebkuchenplatten gerne selbst backen und dann zusammenbauen? Kein Problem. Neben den essenziellen Zutaten wie Lebkuchengewürzen, Honig und Mandeln und Mehl, benötigst du vor allem passende Schablonen aus Pappe, um die Hauswände und das Dach exakt ausschneiden zu können.

Hier findest du zwei Rezepte, um dein ganz persönliches Knusperhäuschen zu basteln:

Kategorie & Tags
Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved