Fischpfanne mit Gemüsereis

Fischpfanne mit Gemüsereis Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Lachsfilet 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 2 EL  Öl 
  • 300 parboiled Langkornreis 
  • 2 Päckchen  Safranfäden 
  • 2   Lorbeerblätter 
  • 800 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Cayennepfeffer 
  • 500 Möhren 
  • 1 (ca. 500 g)  Kopf Broccoli 
  •     Zitronenspalte und Petersilie 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin anbraten. Reis zufügen. Kurz mitschwitzen, Safran und Lorbeerblätter zufügen und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen und ca. 20 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit Lachs waschen, trocken tupfen und in mittelgroße Würfel schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und den Lachs darin ca. 1 Minute von beiden Seiten bei starker Hitze anbraten. Herausnehmen und beiseite stellen. Möhren putzen, schälen und in ca. 5 mm dicke schräge Scheiben schneiden. Broccoli putzen, in kleine Röschen teilen, waschen und abtropfen lassen. Möhren ca. 8 Minuten, Broccoli ca. 5 Minuten, Lachs ca. 2 Minuten vor Ende der Garzeit zum Reis geben. Reis soll sehr saftig sein, falls nötig nochmals Gemüsebrühe zufügen. Mit Zitronenspalte und Petersilie garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 30g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 61g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved