close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Kokos-Limetten-Fisch

Aus LECKER 3/2019
3.951925
(104) 4 Sterne von 5

Nach einer Portion mit Lauchzwiebeln und Paprika fühlen Sie sich munter wie ein Fisch im Wasser – denn das Jod aus dem ­Kabeljau bringt den Stoffwechsel auf Trab. Köstlich ist's obendrein!

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1 Stück (ca. 2 cm)  Ingwer  
  • 1   große rote Chilischote  
  • 1   rote Paprikaschote  
  • 2   Lauchzwiebeln  
  • 1   Bio-Limette  
  • 4 Stücke   Kabeljaufilet (à ca. 150 g) 
  • 3 EL   Öl  
  •     Salz, Pfeffer, Zucker  
  • 1 Dose(n) (à 400 ml)  ungesüßte Kokosmilch  
  • 5 Stiele   Koriander  

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Knoblauch und Ingwer schälen, fein hacken. Chilischote putzen, längs aufschneiden, entkernen, waschen und fein schneiden. Paprika putzen, waschen und in dünne Streifen schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Limette heiß waschen, abtrocknen und die Schale abreiben. Limette halbieren und auspressen.
2.
Fisch abspülen und gut trocken tupfen. 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fisch darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 2 Minuten anbraten. Mit Salz würzen und herausnehmen.
3.
1 EL Öl im Bratfett erhitzen. Knoblauch, Ingwer, Chili und Paprika darin 2–3 Minuten andünsten. Mit Kokosmilch und 1⁄8 l Wasser ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen. Auf­kochen. Fisch zugeben und ­alles zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten köcheln.
4.
Koriander waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen. Lauchzwiebeln, ­Limettensaft und -schale in die Kokos­soße einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Mit den Korianderblättchen bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 440 kcal
  • 33 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved