Fischstäbchen-Burger mit Äpfeln, Gewürzgurken und roten Zwiebeln

5
(2) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Zwiebeln  
  • 120 g   Gewürzgurken  
  • 1/4   Kopf Römersalat  
  • 6 EL   Öl  
  • 12   tiefgefrorene Fischstäbchen  
  • 1   Apfel  
  • 4   Sesambrötchen  
  • 4 EL   Remoulade  

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Gewürzgurken in feine Scheiben schneiden. Salat waschen, putzen und trocken schütteln. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Fischstäbchen darin nach Packungsanweisung zubereiten.
2.
Apfel waschen, trocken tupfen, vierteln und Kerngehäuse entfernen. Viertel in Spalten schneiden. Brötchen aufschneiden. Auf beide Hälften Remoulade streichen. Brötchen mit Salat, Fischstäbchen, Zwiebelringe, Apfelspalten und Gurkenscheiben belegen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 19 g Eiweiß
  • 36 g Fett
  • 48 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved