Fixer Feierabend-Brotsalat

Aus LECKER 9/2017
3.44737
(38) 3.4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   Ciabatta  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 7 EL   Olivenöl  
  • 125 g   Rucola  
  • 1 kg   gemischte Tomaten (z. B. rote und grüne krause Tomaten, rote und gelbe Kirschtomaten) 
  • 3 EL   heller Balsamico-Essig  
  • 1-2 TL   Agavendicksaft  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 200 g   Feta  
  •     Backpapier  

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 220 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s. Hersteller). Ein Backblech mit Back­papier auslegen. Ciabatta in Würfel schneiden und darauf verteilen. Knoblauch schälen, fein hacken, mit 3 EL Öl mischen und über das Brot träufeln. Im heißen Ofen 5–10 Minuten rösten.
2.
Rucola verlesen, waschen und trocken schleudern. Tomaten waschen und klein schneiden. Essig, Agavendicksaft, Salz und Pfeffer verrühren. 4 EL Öl darunterschlagen. Rucola, Tomaten, Brotwürfel und Vinai­grette mischen. Anrichten und Feta in Flöckchen dar­überstreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 490 kcal
  • 15 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 33 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved