Flammkuchen „flinke Ziege“ mit Datteln & Honig

Aus LECKER 5/2018
Flammkuchen „flinke Ziege“ mit Datteln & Honig Rezept

Nicht nur unter der Woche darf es schnell gehen: Dieser Flammkuchen gelingt dir in nur 25 Minuten und stellt die Pizza vom Lieferanten eiskalt in den Schatten.

Zutaten

Für Personen
  • 4-5   Datteln (entsteint) 
  • 200 Kirschtomaten 
  • 1   rote Zwiebel 
  • 1 Pck. (à 260 g)  Flammkuchenteig (Kühlregal; z. B. von Tante Fanny) 
  • 100 Crème fraîche 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 50 Schinkenwürfel 
  • 100 Ziegenkäserolle 
  • 1 EL  flüssiger Honig 
  • 50 Rucola 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 230 °C/Umluft: 210 °C/Gas: s. Hersteller). Datteln in Scheiben schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Zwiebel schälen, in Streifen schneiden.
2.
Teig auf einem Backblech entrollen und dünn mit Crème fraîche bestreichen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Vorbereitete Zutaten und Schinken darauf verteilen. Käse in dünne Taler schneiden und auf dem Flammkuchen verteilen. Mit Honig beträufeln. Im heißen Ofen ca. 15 Minuten backen.
3.
Rucola verlesen, waschen und trocken schleudern. Auf den Flammkuchen streuen.

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 750 kcal
  • 24g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 87g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Food & Foto Experts

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved