Flammkuchen mit Spinat und Lachs Hamminkeln 12 Portionen á 3 PPs

0
(0) 0 Sterne von 5
Flammkuchen mit Spinat und Lachs Hamminkeln 12 Portionen á 3 PPs Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Filo-/Yufkateig (31x30 cm)  
  • 50 ml   Wasser  
  • 5 EL   Crème légère  
  • 1   Prise(n) Jodsalz  
  • 1   Prise(n) Pfeffer  
  • 1   Prise(n) Muskatnuss  
  • 900 g   Spinat, (ersatzweise 500 g TK)  
  • 200 g   Räucherlachs  
  • 4 EL   Parmesan (gerieben)  

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
• Backofen auf 220° C (Gas: Stufe 4, Umluft: 200° C) vorheizen. Filoteig überlappend auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen, dabei jedes Blatt mit etwas Wasser bepinseln.
2.
• Crème Légère mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen, Filoteig damit bestreichen. Spinat waschen, dicke Stiele entfernen und Blätter in kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren. Spinat abgießen und ausdrücken.
3.
TK-Spinat nach Packungsanweisung zubereiten. • Filoteig mit Räucherlachs belegen und Spinat darauf verteilen. Mit Parmesan bestreuen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 15–20 Minuten backen.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved