Fleischklößchensuppe mit Nudeln

Aus kochen & genießen 3/2013
0
(0) 0 Sterne von 5
Fleischklößchensuppe mit Nudeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Bund  Suppengrün 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 1 EL  Öl 
  •     Salz 
  • 1⁄2 TL  Pfefferkörner 
  • 150 Schweinemett (s. Tipp) 
  • 1–2 TL  TK-gemischte-Kräuter 
  •     Pfeffer 
  • 75 kurze Nudeln (z. B. Gnocchetti sardi) 
  •     einige Halme Schnittlauch 
  • 1–2 TL  Brühe 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Suppengrün putzen bzw. schälen, waschen. 1 große Möhre beiseite legen. Rest Gemüse grob zerkleinern. Zwiebel schälen und hacken.
2.
Öl im Topf erhitzen. Zwiebel und Suppengrün darin kurz andünsten. 1 l Wasser, ca. 1 TL Salz und Pfefferkörner zufügen, aufkochen. Ca. 30 Minuten köcheln lassen.
3.
Übrige Möhre in feine Streifen schneiden. Mett und TK-Kräuter verkneten. Mit Pfeffer und wenig Salz würzen. Aus der Masse kleine Klößchen formen.
4.
Brühe durchsieben, aufkochen. Klößchen darin 6–8 Minuten gar ziehen lassen. Möhre ca. 4 Minuten mitgaren.
5.
Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Abgießen. Schnittlauch waschen und fein schneiden. Beides in die Suppe geben. Mit der Brühe abschmecken. Dazu schmeckt Baguette.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 220 kcal
  • 11g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved