Fliederbeersuppe mit Buchteln und Schneeklößchen

Fliederbeersuppe mit Buchteln und Schneeklößchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Mehl 
  • 275 Zucker 
  •     Salz 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 150 Butter 
  • 500 ml  Milch 
  • 1/2 Würfel (21 g)  frische Hefe 
  • 3   Äpfel (à ca. 175 g) 
  • 500 ml  Holunder pur 100 % Muttersaft 
  • 1   Zimtstange 
  • 20–25 Speisestärke 
  • 2   Eiweiß (Größe M) 
  • 1 TL  heller Balsamico-Essig 
  •     Puderzucker 
  •     Mehl 
  •     Fett 
  •     Alufolie 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Für die Buchteln Mehl, 75 g Zucker und Salz in einer großen Rührschüssel mischen. Ei und 100 g weiche Butter zufügen. 250 ml Milch lauwarm erwärmen, Hefe hineinbröseln und unter Rühren darin auflösen.
2.
In die Mehlmischung gießen. Mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen.
3.
Inzwischen Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse herausschneiden und Apfel in Spalten schneiden. Saft, 1 Liter Wasser, 75 g Zucker und Zimtstange in einen Topf geben und aufkochen. Stärke und 3–4 EL Wasser glatt rühren.
4.
Unter Rühren in den kochenden Saft gießen, aufkochen lassen. Apfelspalten zufügen und ca. 2 Minuten köcheln lassen. Dabei mehrmals vorsichtig umrühren. Von der Herdplatte nehmen.
5.
Hefeteig mit bemehlten Händen auf einer bemehlten Arbeitsfläche gut durchkneten. Aus dem Hefeteig 8 gleichgroße Klöße formen. In eine gefettete ofenfeste Form geben, nochmals an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.
6.
250 ml Milch, 25 g Zucker und 50 g Butter lauwarm erwärmen. Über die gegangenen Hefeklöße gießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 30 Minuten backen.
7.
Nach ca. 15 Minuten der Backzeit die Buchteln mit Alufolie zudecken.
8.
Inzwischen Eiweiß, Salz und Essig steif schlagen, dabei 100 g Zucker einrieseln lassen. So lange schlagen, bis die Masse weiß glänzend ist. Wasser mit 1 Prise Salz in einem sehr weiten Topf aufkochen.
9.
Auf schwache Hitze herunterschalten. Aus der Hälfte der Eischneemasse kleine Klößchen mit einem Teelöffel abstechen, direkt in das Wasser geben und darin ca. 5 Minuten ziehen lassen. Mit einer Schöpfkelle vorsichtig herausheben.
10.
Restliche Eischneemasse ebenso verarbeiten.
11.
Buchteln aus dem Ofen nehmen, nach Belieben mit Puderzucker bestäuben. Suppe schmeckt warm oder kalt zu den Buchteln. Eischneeklößchen nach Belieben direkt in die Suppe geben oder dazureichen.

Ernährungsinfo

8 Personen ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 95g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved