Buchteln mit Kompottfüllung und Zabaione

0
(0) 0 Sterne von 5
Buchteln mit Kompottfüllung und Zabaione Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Mehl 
  • 200 Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 60 Butter 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 250 ml  Milch 
  • 30 frische Hefe 
  • 100 Pflaumen 
  • 100 ml  Cranberry-Saft 
  • 8 Speisestärke 
  • 3   Eigelb (Größe M) 
  • 80 ml  Madeira 
  •     Puderzucker 
  •     Mehl 
  •     Fett 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Mehl, 60 g Zucker, Salz, 50 g Butter und 2 Eier in eine Rührschüssel geben. Milch lauwarm erwärmen, Hefe darin auflösen und ebenfalls in die Rührschüssel geben. Mit den Knethaken des Handrührgerätes ca. 2 Minuten zu einem glatten Hefeteig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort 30–40 Minuten gehen lassen
2.
Für das Kompott Pflaumen waschen, halbieren und Steine entfernen. Pflaumen klein schneiden. Saft und 20 g Zucker in einem Topf aufkochen. Stärke und 1 EL Wasser glatt rühren. Stärke zum Saft geben und ca. 1 Minute köcheln lassen. Pflaumenstücke dazugeben, vom Herd nehmen und abkühlen lassen
3.
Hefeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und ca. 11 Kreise (à ca. 9 cm Ø) ausstechen. Dafür Teigreste wieder verkneten und neu ausrollen. Teigkreise nochmal ca. 15 Minuten gehen lassen. Auf die Mitte jedes Kreises je 1 TL Pflaumen-Kompott geben. Vom Rand her Kreise zusammendrücken. Gefüllte Teigstücke mit der glatten Seite nach oben in eine gefettete, ofenfeste Form geben. 10 g Butter in einem kleinen Topf schmelzen. Buchteln damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) auf der 2. Schiene von unten ca. 40 Minuten backen. Herausnehmen und in der Form ca. 15 Minuten abkühlen lassen
4.
Inzwischen für die Zabaione Eigelbe, 1 Ei und 120 g Zucker in einer Metallschüssel mit dem Schneebesen cremig rühren. Metallschüssel über einem warmen Wasserbad aufschlagen. Nach und nach Madeira zugießen. Masse so lange schlagen, bis sie etwa das doppelte an Volumen erreicht hat. Buchteln mit Puderzucker bestreuen und mit der Zabaione servieren
5.
Wartezeit ca. 45 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 54g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved