Flower-Power-Sommertarte

Aus LECKER-Sonderheft 3/2015
5
(3) 5 Sterne von 5
Flower-Power-Sommertarte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  •     etwas + 200 g Margarine (z. B. Alsan) 
  •     etwas + 300 g Mehl 
  • 75 Zucker 
  • 5 (ca. 600 g)  Nektarinen 
  • 100 Heidelbeeren 
  • 100 Johannisbeergelee 
  • 2 EL  Speisestärke 
  • 50 gemahlene Nüsse oder Kerne (z. B. Mandeln) 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Eine Tarteform mit Hebeboden (26 cm Ø) fetten und mit Mehl ausstäuben. Für den Teig 300 g Mehl, Zucker, 2 EL kaltes Wasser und 200 g Margarine in Stückchen in eine Schüssel geben. Erst mit den Knethaken des Rührgeräts, dann mit den Händen zügig zu einem glatten Teig verkneten.
2.
In der Form mit den Händen zu einem Boden andrücken, dabei einen Rand formen. Mindestens 30 Minuten kalt stellen.
3.
Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller). Nektarinen waschen und in Spalten vom Stein schneiden. Heidelbeeren verlesen, waschen und gut abtropfen lassen. Gelee glatt rühren.
4.
Mit Früchten und Stärke leicht vermischen.
5.
Teigboden mit Nüssen bestreuen. Früchte darauf verteilen. Im heißen Ofen ca. 40 Minuten backen. Tarte herausnehmen und auskühlen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 310 kcal
  • 4 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved