Frikadellen gefüllt mit getrockneten Tomaten, Ricotta, Basilikum auf Spaghetti arrabbiata

Frikadellen gefüllt mit getrockneten Tomaten, Ricotta, Basilikum auf Spaghetti arrabbiata Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   rote Zwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1–2   rote Chilischoten 
  • 5 EL  Olivenöl 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Tomaten 
  •     Salz 
  • 1/2 TL  Zucker 
  • 30 getrocknete Soft-Tomaten 
  • 700 gemischtes Hackfleisch 
  • 1 TL  mittelscharfer Senf 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 4 EL  Paniermehl 
  •     Pfeffer 
  • 30 Ricotta-Käse 
  • 200 Spaghetti-Nudeln 
  • einige Stiel(e)  Basilikum 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Für die Soße 1 Zwiebel und Knoblauch schälen und beides in kleine Stücke schneiden. Chili putzen, der Länge nach aufschneiden, waschen und Kerne entfernen. Schote klein schneiden. 2 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Chili darin ca. 2 Minuten andünsten. Tomaten und 50 ml Wasser dazugeben, aufkochen und 10–15 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Zucker abschmecken
2.
Tomaten in kleine Stücke schneiden. 1 Zwiebel schälen und fein hacken. Hack, Zwiebel, Senf, Ei und Paniermehl verkneten, mit Salz und Pfeffer würzen. Zu 16 Frikadellen formen. Mit je etwas kleingeschnittenen Tomaten und etwas Ricotta füllen. 3 EL Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Frikadellen in 2 Portionen darin unter Wenden ca. 10 Minuten braten. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Nudeln in ein Sieb gießen und unter die Soße mischen. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Nudeln und je 4 Frikadellen auf Tellern anrichten. Mit Basilikum garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 880 kcal
  • 3690 kJ
  • 48g Eiweiß
  • 52g Fett
  • 53g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved