Frikadellen Jäger-Art mit Schupfnudeln

0
(0) 0 Sterne von 5
Frikadellen Jäger-Art mit Schupfnudeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Zwiebeln 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 600 gemischtes Hackfleisch 
  • 4 EL  Paniermehl 
  • 4 EL  Milch 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1–2 TL  Senf 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 8 Scheiben  Frühstücksspeck (à ca. 10 g) 
  • 4 EL  Sonnenblumenöl 
  • 250 Champignons 
  • 250 kleine rote Spitzpaprika 
  • 1 EL  Mehl 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 2 EL  Butter 
  • 600 Schupfnudeln 
  •     frisch geriebene Muskatnuß 
  • 1/2 Bund  Petersilie 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Hackfleisch, ca. die Hälfte der Zwiebeln, Knoblauch, Paniermehl, Milch, Ei und Senf verkneten, mit Salz und Pfeffer würzen. Hackmasse zu 8 Frikadellen formen und jeweils mit 1 Scheibe Speck umwickeln
2.
2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Frikadellen darin ca. 10 Minuten unter Wenden braten. Inzwischen Pilze säubern, putzen und halbieren. Paprika putzen, waschen und in Ringe schneiden
3.
Frikadellen aus der Pfanne nehmen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 100 °C/ Umluft: 75 °C/ Gas: s. Hersteller) warm halten. Fett aus der Pfanne abgießen. 250 ml Wasser in die Pfanne geben, aufkochen und Bratsatz lösen. Bratsatz durch ein feines Sieb gießen, Fond auffangen
4.
2 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Pilze, Paprika und übrige Zwiebeln darin ca. 5 Minuten unter Wenden braten. Mit Mehl bestäuben, mit Fond ablöschen, aufkochen und ca. 4 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken
5.
Inzwischen Butter in einer zweiten großen Pfanne erhitzen und Schupfnudeln darin ca. 6 Minuten braten. Mit Salz und Muskat abschmecken. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Frikadellen, Schupfnudeln und Soße anrichten. Mit Petersilie bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 930 kcal
  • 3900 kJ
  • 48g Eiweiß
  • 54g Fett
  • 58g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved