Fruchtige Sommerrollen

0
(0) 0 Sterne von 5
Fruchtige Sommerrollen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Erdbeeren 
  • 4 EL  Sojasoße 
  • 1 EL  Zucker 
  • 1 EL  Reisessig 
  •     weißer Pfeffer 
  • 50 Glasnudeln 
  • 250 Möhren 
  • 150 Salatgurke 
  • 3   Sommerpflaumen 
  • 1   kleiner Topf Koriander 
  • 8 Blätter  Reispapier (21 Ø ; im Asialaden erhältlich) 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Für den Dip Erdbeeren waschen, putzen und grob hacken. Mit Sojasoße, Zucker, Essig und Pfeffer kräftig abschmecken
2.
Glasnudeln mit kochendem Wasser übergießen und ca. 4 Minuten quellen lassen. Möhren schälen und in lange dünne Stifte schneiden. Gurke waschen, der Länge nach halbieren, und in Stifte schneiden. Pflaumen waschen, Steine entfernen und Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Koriander waschen, trocken schütteln
3.
Zum Einrollen ein sauberes, feuchtes Geschirrtuch auf die Arbeitsfläche legen und die Fettpfanne des Backofens zur Hälfte mit Wasser füllen. Jeweils ein Reispapier ca. 20 Sekunden in die Fettpfanne legen, bis das Papier weich ist, herausnehmen und auf das Geschirrtuch legen
4.
Jeweils 1/8 der Gurke, Pflaumen, bis auf etwas zum Garnieren, Möhren, Glasnudeln und Korianderblättchen, bis auf etwas zum Garnieren, auf das untere Drittel legen. Von unten 2x einrollen. Die beiden Seitenränder nach innen einschlagen, damit die Füllung nicht herausfällt, und fertig aufrollen. Rollen vierteln und mit dem Dipp anrichten. Mit Koriander und Pflaumen garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 170 kcal
  • 710 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 1g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved