close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Gebackene Aubergine mit Petersiliensalat

5
(1) 5 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Salatgurke  
  • 1 Bund   Petersilie  
  • 2 Stangen   Lauchzwiebeln  
  • 2 EL   Weißwein Essig  
  • 6 EL   Olivenöl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 TL   Edelsüß Paprika  
  • 1/2 TL   Knoblauchpulver  
  • 1/2 TL   gemahlener Kreuzkümmel  
  • 1/2 TL   Chilipulver  
  • 3   große Auberginen (à ca. 400 g) 
  • 250 g   Couscous  
  • 1 EL   Butter  
  • ca. 1/2 TL   gemahlener Zimt  
  • 1/2   Granatapfel  
  • 5 Stiele   Minze  
  • 500 g   fettarmer Joghurt  
  • 50 g   gesalzene Pistazien in Schale  
  •     Backpapier  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Gurke waschen, trocken reiben und in kleine Würfel schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter von den Stielen zupfen und klein hacken. Lauchzwiebeln putzen, waschen, trocken schütteln und in dünne Ringe schneiden. Gurke, Petersilie, Lauchzwiebeln, Essig und 2 EL Olivenöl mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
4 EL Olivenöl mit Paprika, Knoblauchpulver, Kreuzkümmel und Chilipulver verrühren, mit Salz würzen. Auberginen waschen, trocken tupfen und der Länge nach halbieren. Zum Aushöhlen der Hälften das Fruchtfleisch ca. 1/2 cm neben dem Rand rundherum einschneiden. Das innere Fruchtfleisch herauslösen. Schnittflächen mit dem Paprikaöl bestreichen. Auberginen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit Öl bestreichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 25 Minuten backen.
3.
Couscous nach Packungsanleitung zubereiten. Butter und Zimt mit einer Gabel untermengen, und dabei den Couscous auflockern. Granatapfelkerne mit einem Löffel herausklopfen. Minze waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und grob schneiden. Minze in den Joghurt geben und mit einem Pürierstab pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pistazien schälen. Auberginen mit Couscous und Salat füllen. Mit Granatapfelkernen und Pistazienkernen bestreuen. Joghurt und restlichen Salat dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved