Gebratene Entenbrust mit Apfel-Rotkohl

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 1,2 kg   Rotkohl  
  • 2   säuerliche Äpfel  
  • 20 g   Butterschmalz  
  • 250 ml   Apfelsaft  
  • 1   Zimtstange  
  • 4   Gewürznelken  
  •     Salz  
  • 6 EL   Balsamessig  
  • 4 EL   rotes Johannisbeergelee  
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 2   Entenbrüste (à ca. 400 g) 
  • 150 ml   Rotwein  
  • 1 Glas (400 ml)  Entenfond  
  • 1 EL   Kartoffelstärke  
  • 750 g   Kartoffeln  
  • 2 EL   Öl  
  • 3 Stiel(e)   Thymian  
  • 4   Mini-Birnen (aus dem Glas) 
  • 4 EL   Preiselbeer-Konfitüre  
  •     Alufolie  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und grob würfeln. Rotkohl putzen, waschen und in Streifen schneiden. Äpfel waschen, vierteln, entkernen und in Scheiben schneiden. Butterschmalz in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin glasig dünsten. Kohl und Äpfel zufügen und kurz anschmoren. Mit Apfelsaft und 200 ml Wasser ablöschen. Zimt und Nelken zufügen, mit Salz würzen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 1 Stunde schmoren. Mit 4 Esslöffeln Essig, Gelee, Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Fleisch waschen und trocken tupfen. Fettschicht mit einem scharfen Messer einschneiden. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen, mit der Fettseite in einer heißen Pfanne ca. 2 Minuten scharf anbraten. Wenden und ca. 2 Minuten weiterbraten. Fleisch in eine ofenfeste Form legen (Fond aufbewahren). Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 25 Minuten garen lassen. Aus dem Ofen nehmen, in Alufolie wickeln und 10 Minuten ruhen lassen. Bratensatz entfetten, aufkochen und mit Rotwein ablöschen. Ca. 2 Minuten kochen lassen, Fond und Rest Essig zufügen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Kartoffelstärke in wenig kaltem Wasser verrühren, die Soße binden, nochmals aufkochen. Kartoffeln schälen, waschen und in Spalten schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Kartoffeln darin ca. 8 Minuten rundherum goldbraun anbraten. Thymian waschen und trocken tupfen. Blättchen abzupfen. Thymian zu den Kartoffeln geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Birnen halbieren entkernen und mit Preiselbeeren füllen. Entenbrust in Scheiben schneiden und mit Kartoffeln, Rotkohl, Birnen und Soße servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 900 kcal
  • 3780 kJ
  • 46 g Eiweiß
  • 46 g Fett
  • 66 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved