Gebratene Maultaschen zu Salat mit Nussvinaigrette

Aus kochen & genießen 2/2013
Gebratene Maultaschen zu Salat mit Nussvinaigrette Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3 EL  Walnusskerne 
  • 2   rote Zwiebeln 
  • 5–6 Scheiben  Frühstücksspeck 
  • 4 EL  Olivenöl 
  • 4 EL  weißer Balsamico-Essig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 50–60 Butter 
  • 2 Packungen (à 300 g)  frische Maultaschen 
  • 1 (ca. 100 g)  Radicchio 
  • 100 Feldsalat 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Walnüsse grob hacken. Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Spalten schneiden. Speck in feine Streifen schneiden. 1 EL Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen. Speck darin knusprig braten.
2.
Essig und ca. 3 EL Wasser angießen. Zwiebeln und Walnüsse zufügen, kurz mitköcheln. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. In eine Schüssel gießen. 3 EL Öl darunterschlagen. Abkühlen.
3.
Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Maultaschen darin unter Wenden ca. 5 Minuten goldbraun braten. Radicchio und Feldsalat putzen, waschen, evtl. kleiner zupfen und abtropfen lassen.
4.
Maultaschen halbieren. Salate und Nussvinaigrette mischen und mit den Maultaschen anrichten.

Ernährungsinfo

3 Personen ca. :
  • 690 kcal
  • 19g Eiweiß
  • 46g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved