Gebratener Chicorée mit Kartoffel-Möhren-Püree und Petersilien-Soße

Gebratener Chicorée mit Kartoffel-Möhren-Püree und Petersilien-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Kartoffeln 
  • 500 Möhren 
  •     Salz 
  • 20 Butter oder Margarine 
  • 20 Mehl 
  • 3/8 fettarme Milch 
  • 1 1/2 TL  Instant-Gemüsebrühe 
  • 1 Bund  Petersilie 
  •     Pfeffer 
  • 4 Kolben  Chicorée 
  • 1 EL  Öl 
  •     geriebene Muskatnuss 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln und Möhren schälen, waschen und in Würfel schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Fett in einem Topf schmelzen. Mehl darin anschwitzen, mit 1/4 Liter Milch ablöschen.
2.
1 Teelöffel Brühe einrühren, aufkochen und etwas köcheln lassen. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. 1 Esslöffel Petersilie beiseite legen, Rest in die Soße rühren. Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Chicorée putzen, waschen und halbieren. Öl in einer Pfanne erhitzen. Chicorée darin rundherum anbraten, 100 ml Wasser angießen, 1/2 Teelöffel Brühe einrühren, aufkochen und 3-4 Minuten garen. Kartoffeln und Möhren abgießen, Gemüsewasser auffangen.
4.
Kartoffeln und Möhren grob zerstampfen. 1/8 Liter Milch und 100 ml Gemüsewasser zugießen und verrühren. Püree mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Chicorée, etwas Püree und Soße auf Tellern anrichten.
5.
Rest Petersilie darüberstreuen. Übriges Püree und Soße dazureichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved