Gefüllte Eier mit Thunfischcreme

0
(0) 0 Sterne von 5
Gefüllte Eier mit Thunfischcreme Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 1   kleine Schalotte 
  • 1/2 80   ml-Dose Thunfisch im eigenen Saft 
  • 25 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 1 TL  Kapern (Nonpareilles) 
  • 1/2 TL  Zitronensaft 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Alfalfa-Sprossen 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Eier in kochendes Wasser geben und ca. 10 Minuten hart kochen. Abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und Schale abziehen. Auskühlen lassen. Schalotte schälen und in feine Würfel schneiden. Thunfisch abgießen und abtropfen lassen. Einen Teil zum Garnieren beiseite legen. Eigelb mit einem Messer oder Teelöffel vorsichtig herauslösen, durch ein Sieb streichen. Eigelb, Schalotte, Frischkäse, Thunfisch und Kapern, bis auf einige zum Garnieren, im Universalzerkleinerer pürieren. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Thunfischcreme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und in die Eier spritzen. Mit Thunfisch, Kapern und Alfalfa-Sprossen garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 120 kcal
  • 500 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 2g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved