Sandwich mit Thunfischcreme, Tomaten, Gurken und Eischeiben

2
(1) 2 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 3   Eier (Größe M)  
  • 2 Dose(n) (á 81 g)  Thunfischfilet "naturell"  
  • ca. 150 g   Salatgurke  
  • 2-3   mittelgroße Tomaten  
  • 5 EL   Salatcreme (16 % Fett) 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 12 Scheiben   Vollkorn-Toastbrot  
  • 4 Stiel(e)   glatte Petersilie  
  • 12   Zahnstocher  

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Eier in kochendem Wasser 9-10 Minuten kochen. Thunfisch in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Gurke und Tomaten waschen, trocken tupfen. Tomaten putzen. Beides in Scheiben schneiden. Thunfisch und Salatcreme glatt rühren und eventuell mit Salz und Pfeffer abschmecken. Brot toasten. Eier abgießen, kalt abschrecken, pellen und mit einem Eierschneider in Scheiben schneiden. Petersilie waschen, trocken tupfen und die Blättchen von 2 Stielen fein hacken. 6 Toastscheiben zuerst mit Gurken-, dann mit Tomatenscheiben belegen. Gehackte Petersilie in die Thunfischcreme rühren, dann die belegten Toasts damit bestreichen. Eischeiben darauflegen und mit einem weiteren Toast abschließen. Toasts mit jeweils 2 Zahnstocher fest stecken, dann diagonal halbieren und mit Petersilienblättchen garnieren. Pro Person 3 halbe Sandwiches reichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 25 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 43 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved