Gefüllte Gurkenschiffchen

5
(1) 5 Sterne von 5
Gefüllte Gurkenschiffchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Salatgurke (ca. 500 g) 
  • 2 EL  Öl 
  • 1/2 (100 g)  rote Paprikaschote 
  • 1   Zwiebel 
  • 150 gemischtes Hackfleisch 
  • 1 TL  Tomatenmark 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     getrockneter oder frischer Rosmarin 
  • 25 mittelalter Goudakäse 
  • 100 ml  klare Brühe (Instant) 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Gurke schälen und längs halbieren. Kerne mit einem Teelöffel herausschaben. Gurke schräg in acht Stücke schneiden. Im heißen Öl fünf Minuten dünsten. Paprika putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken. Gurken aus dem Bratfett nehmen, Zwiebel und Hack darin anbraten. Paprika zufügen und drei Minuten mitgaren. Tomatenmark einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen. Käse reiben. Hack in die Schiffchen füllen, mit Käse bestreuen. Je zwei in eine kleine Auflaufform setzen. Jeweils etwas Brühe angießen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) zehn Minuten überbacken
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 180 kcal
  • 750 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 3 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved