Gefüllte Hackroulade mit Kräuterfrischkäse

Aus kochen & genießen 7/2013
0
(0) 0 Sterne von 5
Gefüllte Hackroulade mit Kräuterfrischkäse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4–5 Stiel(e)  Petersilie und Basilikum 
  • 350 Doppelrahmfrischkäse 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 3   Zwiebeln 
  • 750 gemischtes Hack 
  • 6 EL  Paniermehl 
  • 1   Ei 
  • 4 EL  Tomatenmark 
  • 1 Glas (370 ml)  geröstete Paprikaschoten 
  •     etwas + 4 EL Öl 
  • 800 neue Kartoffeln 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Tomaten 
  •     getr. Oregano 
  •     Zucker 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Kräuter waschen und hacken. Mit Frischkäse verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. 2 Zwiebeln schälen, würfeln. Mit Hack, Paniermehl, Ei, 2 EL Tomatenmark, 1 TL Salz und 1 TL Pfeffer ver­kneten. Zwischen Folie rechteckig (ca. 22 x 35 cm) ausrollen.
2.
Obere Folie entfernen. Frischkäse auf das Hack streichen, dabei ca. 2 cm Rand frei las­sen. Paprika abtropfen lassen und auf dem Frischkäse verteilen. Mithilfe der Folie von der schmalen Seite her aufrollen, Enden zusammendrücken.
3.
Hackroulade auf eine geölte Fettpfanne legen.
4.
Kartoffeln gründlich waschen und halbieren. Mit 3 EL Öl, Salz und Pfeffer mischen. Um den Braten verteilen. Im heißen Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 1 Stunde braten.
5.
Kartoffeln ab und zu wenden.
6.
1 Zwiebel und Knoblauch schälen, ­ha­cken. In 1 EL heißem Öl andünsten. 2 EL Tomatenmark und Tomaten samt Saft zufügen, aufkochen. Tomaten grob zerkleinern. Offen ca. 20 Minuten ein­kochen. Mit Salz, Pfeffer, Oregano und etwas Zucker abschmecken.
7.
Alles anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 730 kcal
  • 35g Eiweiß
  • 48g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved