Gefüllte Lebkuchentorte

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 4   Eier (Größe M)  
  • 175 g   Zucker  
  • 1 TL   Lebkuchengewürz  
  • 1 Prise   Salz  
  • 75 g   Mehl  
  • 50 g   Speisestärke  
  • 1 TL   Backpulver  
  • 25 g   gemahlene Mandeln  
  • 400 g   Magerquark  
  • 400 g   Mascarpone  
  • 1 TL   Zitronensaft  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 75 g   rotes Johannisbeergelee  
  • 250 g   Schlagsahne  
  • 25 g   Mandelblättchen  
  • 1/2 TL   Zimt  
  •     runde Lebkuchen zum Verzieren 
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eiweiß und 4 Esslöffel Wasser steif schlagen, dabei 100 g Zucker, Lebkuchengewürz und Salz einrieseln lassen. Eigelb unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, portionsweise auf die Eimasse sieben und unterheben. Mandeln unterheben. Boden einer Springform (26 cm Ø) fetten, Biskuitmasse einfüllen, glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 25-30 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, auf ein Gitter setzen, sofort vom Springformrand lösen. In der Form auskühlen lassen. Inzwischen Quark, Mascarpone, Zitronensaft, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und 75 g Zucker verrühren. Boden aus der Form lösen. 1x durchschneiden. Unteren Boden auf eine Tortenplatte setzen, mit Gelee bestreichen. Mascarponecreme gleichmäßig darauf streichen und Tortendeckel darauf setzen. Sahne steif schlagen, 1 Päckchen Vanillin-Zucker dabei einrieseln lassen. Torte rundherum mit der Sahne locker einstreichen. Ca. 2 Stunden kalt stellen. Inzwischen Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett unter Wenden goldgelb rösten. Aus der Pfanne nehmen und auskühlen lassen. Tortenrand mit Mandelblättchen verzieren, Torte mit Zimt bestäuben und mit Lebkuchen verzieren
2.
3 Stunden Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved