Gefüllte Ochsenherztomaten vom Grill

0
(0) 0 Sterne von 5
Gefüllte Ochsenherztomaten vom Grill Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   große Tomaten (z.B.: Ochsenherz; à ca. 300 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 125 Weißbrot 
  • 2 EL  Butter 
  • 150 Bergkäse 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  •     abgeriebene Schale von 1/2 Bio-Zitrone 
  • 1–2 EL  Weißwein-Essig 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 2 EL  Rapsöl 
  •     Alu-Grillschalen 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Von den Tomaten auf der Stielseite jeweils einen Deckel abschneiden. Tomatenfruchtfleisch mit einem Löffel herauslösen und eventuell anderweitig verwenden. Tomaten innen mit Salz und Pfeffer würzen und beiseitestellen. Brot in kleine Würfel schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen. Brot darin unter Wenden anrösten, abkühlen lassen
2.
Käse entrinden und in Würfel schneiden. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Röllchen schneiden. Schnittlauch, bis auf 1 EL zum Garnieren, mit Käse, Zitronenschale und Essig vermengen, unter das Brot mengen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Füllung in die Tomaten verteilen
3.
Tomaten und Deckel der Tomaten in Grillschalen setzen, mit Öl beträufeln. Auf dem heißen Grill 10–15 Minuten indirekt garen. Oder in einer ofenfesten Auflaufform im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 15 Minuten backen. Mit Schnittlauch bestreuen. Dazu schmeckt z.B. Lammfleisch vom Grill
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 15 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 23 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved