Gefüllte Paprika auf Lammgulasch

0
(0) 0 Sterne von 5
Gefüllte Paprika auf Lammgulasch Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 700 Lammfleisch (aus der Keule) 
  • 2   Zwiebeln 
  • 3-4   Knoblauchzehen 
  • 2 Stiel(e)  Rosmarin 
  • 2 EL  Öl 
  • 2 EL  Mehl 
  • 3/4 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1/4 trockener Weißwein 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 200 Langkornreis 
  • 1   rote und grüne Paprikaschote 
  • 2   gelbe Paprikaschoten 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 75 eingelegter Schafskäse 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen und in Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Rosmarin waschen, trocken tupfen und die Nadeln von den Stielen zupfen. Öl in einem Topf erhitzen und Fleisch darin unter Wenden anbraten. Zwiebeln, Knoblauch, Rosmarin zufügen, mit Mehl bestäuben und mit 1/2 Liter Brühe und Wein ablöschen. 40 Minuten schmoren lassen, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. In der Zwischenzeit Reis in kochendem Salzwasser 20 Minuten garen. Von den Paprikaschoten einen Deckel abschneiden und Schoten putzen und waschen. Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken. Reis abtropfen lassen und mit Petersilie und Schafskäse mischen. In die Paprika füllen und die Deckel darauflegen. Paprikaschoten in eine ofenfeste Form setzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 30 Minuten garen. Restliche Brühe nach 15 Minuten zu den Paprikaschoten gießen. Gefüllte Paprika in das Lammgulasch setzen und nach Belieben mit Petersilie garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 710 kcal
  • 2980 kJ
  • 43g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 47g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved