Lammgulasch mit getrockneten Aprikosen

Lammgulasch mit getrockneten Aprikosen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 rote Zwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 250 Zucchini 
  • 1 (ca. 300 g)  Aubergine 
  • 250 Tomaten 
  • 250 getrocknete Soft-Aprikosen 
  • 800 Lammfleisch aus der Keule 
  • 3 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Cayennepfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  •     gemahlener Koriander 
  • 600 ml  Gemüsebrühe 
  • 200 Reis (z. B. Langkorn Parboiled) 
  • einige Stiel(e)  Koriander 
  • 100 ml  Whiskey 
  •     Zucker 

Zubereitung

105 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebeln und Knoblauch schälen und feinwürfeln. Zucchini und Aubergine putzen, waschen und in Stücke schneiden. Tomaten waschen, putzen und in Stücke schneiden. Aprikosen klein schneiden. Lammfleisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden.
2.
Öl in einem Bräter erhitzen. Fleisch unter Wenden 5–7 Minuten kräftig anbraten. Zucchini, Aubergine, Zwiebeln und Knoblauch zufügen, kurz mitschmoren, mit Salz, Cayennepfeffer, Paprika und Koriander würzen.
3.
Brühe zugießen und aufkochen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 1 1/2–1 3/4 Stunden schmoren. Tomaten und Aprikosen ca. 30 Minuten vor Ende der Garzeit zugeben. Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten.
4.
Koriander waschen, trocken schütteln und grob zerzupfen. Reis abgießen. Whiskey ca. 5 Minuten vor Ende der Schmorzeit zum Gulasch gießen, mit Zucker, Salz, Cayennepfeffer und Koriander abschmecken. Reis und Gulasch anrichten.
5.
Mit Korianderblättern bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 910 kcal
  • 3820 kJ
  • 46g Eiweiß
  • 35g Fett
  • 73g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved