Gefüllte Putenbrust mit Apfel-Aprikosen-Farce auf Rosenkohlgemüse

0
(0) 0 Sterne von 5
Gefüllte Putenbrust mit Apfel-Aprikosen-Farce auf Rosenkohlgemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 kg  Putenbrust 
  •     Salz 
  •     frisch gemahlener weißer Pfeffer 
  • 1   Zwiebel 
  • 1 (200 g)  Tüte getrocknete Soft Aprikosen 
  • 2 (à 200 g; z. B. Boskop)  große Äpfel 
  • 1 EL  getrockneter Majoran 
  • 2 EL  Paniermehl 
  • 2 EL  Öl 
  • 3/4 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 2-3 EL  flüssiger Honig 
  • 1,5 kg  Rosenkohl 
  • 2 EL  heller Soßenbinder 
  •     Majoran 
  •     Holzstäbchen, Küchengarn 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Putenbrust waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Mit einem scharfen Messer der Länge nach eine Tasche einschneiden. Aufklappen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Zwiebel schälen und würfeln. Aprikosen würfeln. Äpfel waschen, schälen, vierteln, Kerngehäuse herausschneiden. Äpfel in Würfel schneiden. Äpfel, Majoran, Zwiebel, Aprikosen und Paniermehl gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Apfelmischung in die Tasche geben. Restliche Apfelmischung (1-2 Esslöffel) zur Seite stellen. Tasche mit Holzstäbchen zusammenstecken und mit Küchengarn fest binden. Öl auf einer Fettpfanne verstreichen. Putenbrust darauf setzen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 1 1/2 Stunden braten. Nach ca. 40 Minuten der Bratzeit die restliche Apfelmischung mit auf die Fettpfanne geben und nach und nach mit Brühe ablöschen. 15 Minuten vor Ende der Bratzeit den Braten mit Honig einstreichen. Inzwischen Rosenkohl putzen, waschen und in kochendem Salzwasser 18-20 Minuten garen. Braten aus dem Ofen nehmen. Von der Fettpfanne nehmen und zugedeckt ca. 5 Minuten ruhen lassen. Inzwischen Bratensatz durch ein Sieb in einen Topf streichen und aufkochen lassen. Soßenbinder einrühren, nochmals aufkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Holzstäbchen aus dem Braten ziehen, Küchengarn entfernen. Braten, Rosenkohl und etwas Soße auf einer Platte anrichten. Nach Belieben mit Majoran garniert servieren. Restliche Soße extra dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

7 Personen ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 92g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved