Gefüllte Roastbeefröllchen auf Raukebett mit Johannisbeersoße

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2 EL   schwarzes Johannisbeergelee  
  • 2 TL   mittelscharfer Senf  
  • 2 EL   Weißwein Essig  
  • 3 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer aus der Mühle 
  • 8   getrocknete entsteinte Datteln  
  • 4 Scheiben (à ca. 16 g)  Roastbeef  
  • 50 g   Rauke  
  • 25 g   Pecorino Käse  
  • 4   Holzspieße  

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Für das Dressing Johannisbeergelee in einem kleinen Topf erwärmen. In einer Schüssel mit Senf, 2 EL Wasser und Essig verrühren. Öl in dünnem Strahl unterschlagen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Roastbeef halbieren. Datteln mit je einer halben Scheibe Roastbeef umwickeln. 2 Röllchen auf jeden Spieß stecken, mit Pfeffer würzen.
3.
Salat putzen, waschen, trocken schleudern und evtl. kleiner schneiden. Käse fein hobeln. Salat mit Dressing und je einem Spieß auf Tellern anrichten, mit Käse bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 180 kcal
  • 750 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 16 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved