Gefüllte Spitzpaprika mit Couscous auf Tomatensugo

Gefüllte Spitzpaprika mit Couscous auf Tomatensugo Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Spitzpaprikaschoten (à ca. 150 g) 
  • 100 tiefgefrorene Erbsen 
  •     Salz 
  • 250 Couscous 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 2 EL  Basilikum-Pesto 
  •     Pfeffer 
  • 100 Schafskäse 
  • 4–5 Stiel(e)  Basilikum 
  • 1   Zwiebel 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  • 2 Packung (à 400 g)  stückige Tomaten 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Paprika längs halbieren, putzen und waschen. Gefrorene Erbsen in kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren, abgießen und abschrecken. Couscous in eine Schüssel geben und mit 350 ml kochendem Wasser aufgießen. Mit 1 TL Salz, 1 EL Olivenöl und Pesto verrühren und ca. 5 Minuten ziehen lassen
2.
Erbsen unter das Couscous mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Couscous in die Paprikaschoten füllen. Schafskäse zerbröckeln und darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 15 Minuten überbacken
3.
Inzwischen Basilikum waschen und trocken schütteln. Ein paar Blättchen zum Garnieren beiseitelegen. Restliche Blättchen fein hacken. Zwiebel schälen und fein würfeln. 1 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin bei mittlerer Hitze ca. 2 Minuten glasig dünsten. Tomatenmark zugeben und kurz mit dünsten. Mit stückigen Tomaten ablöschen. Soße unter gelegentlichem Rühren ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und gehacktem Basilikum abschmecken
4.
Gefüllte Paprikaschoten auf einer Platte anrichten. Mit Basilikumblättchen garnieren. Tomatensoße dazureichen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 18g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 62g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Im Sommer
Im Herbst
Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved